Logo LATEC Lasertechnik e.K.

Gravuren mit LATEC

Hier wird‘s individuell. Und auch praktisch. Denn mit Gravuren erhalten Werkstoffe ein eigenes Äußeres – und zudem eine neue Haptik. Von der Namensbeschriftung über die Codierung bis zum detaillierten Bild ist bei diesem Verfahren alles möglich.

Besonders für die Kennzeichnung von Werkstoffen und Waren wird die Gravur seit vielen Jahrzehnten eingesetzt. Wenn es nämlich darum geht, ein Produkt eindeutig zu markieren, zuzuordnen und möglicherweise sogar zurückzuverfolgen, dann bietet die Beständigkeit der Gravur die besten Voraussetzungen dafür.

Gravuren von LATEC sind technisch präzise und wirtschaftlich effizient. Dafür sorgen modernste Maschinen und die jahrelange Erfahrung derjenigen, die sie bedienen. Wir gravieren so, wie es Ihren individuellen Vorgaben entspricht.

Lasergravur Thermometer
Feine Lasergravur auf Metallwerkstück

Formen, Farben, Größen

Gravuren können wir auf unterschiedliche Arten in den Werkstoff einarbeiten. Die Umsetzung des Verfahrens passen wir sowohl an das Material als auch an das gewünschte optische Ergebnis an.

Sogar bei einfacheren Gravuren gibt es große Spielräume für dieses Wunschergebnis. Die Importierbarkeit von Daten ermöglicht die flexible Wahl von Positionen, Größen und Schriftarten. Unterschiedliche Codes wie DataMatrix-Code, Barcode 128 EAN und QR-Code sind längst Standard.

Etwas Besonderes bieten wir mit den unterschiedlichen Gravurfarben an, die mithilfe der Lasertechnik erstellt werden können. Mit dieser Option haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gravuren auch farblich vom Material des Werkstoffs abzusetzen und hervorzuheben.

Mit der Lasergravur können wir die Oberflächen diverser Materialien und Werkstoffarten bearbeiten.

Unsere Möglichkeiten:

Namen, Nummern, Logos, Codes, Markierungen und vieles mehr sind mit dem Laser umsetzbar. Durch die Energie des Lasers wird das Material präzise in die Tiefe abgetragen und ein perfektes Ergebnis erzielt. Von filigran bis rustikal: Das Ergebnis kann man immer sehen und fühlen.

Auch Umfangsgravuren können wir schnell und wirtschaftlich erzeugen. Weil der Laser völlig kontaktlos und ohne Krafteinwirkung arbeitet, bleiben die Werkstücke frei von mechanischen Belastungen und Beschädigungen.

Hier geht’s rauf und runter. Wie bei der Tiefengravur tragen wir auch hier das Material in die Tiefe ab. Mithilfe des Lasers dringen wir aber flexibel in verschiedene Tiefen des Werkstücks ein. Softwaregesteuert entstehen filigrane Gravuren auf verschiedenen Geometrien und Konturen. Perfekt für die Gravur von Nummerierungen und Teilstrichen.

Das klassische Verfahren per Hand ist noch immer gefragt, weil wir es präzise umsetzen. Die Bearbeitung erfolgt rein mechanisch und ohne Computer. Gelerntes Handwerk, mit dem wir die Grundlage für unser heutiges Leistungsspektrum geschaffen haben.

Wir kümmern uns um Ihre Gravuren

Welches Verfahren und welche Umsetzung für Ihr Projekt geeignet sind, das finden wir gemeinsam heraus.

Sie erläutern uns die Ziele, die sie mit der Gravur erreichen möchten, und wir stellen Ihnen die wirtschaftlichsten Optionen dafür vor. Wenn alle Fragen geklärt sind, entsteht aus unserem Gespräch ein gemeinsames Projekt.

Folgende Werkstoffe und Materialien gravieren wir für Sie:

  • Stähle (beliebige Legierungen, gehärtet oder ungehärtet)
  • Buntmetalle (Kupfer, Messing, Bronze etc.)
  • Edelmetalle (Gold, Silber etc.)
  • Leichtmetalle (Aluminium, Titan etc.)
  • Pulvermetallisch hergestellte Werkstoffe
  • Geeignete Kunststoffe
  • Beschichtete Werkstoffe

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung – und freuen uns auf Ihr Projekt.

Zurück zum Anfang